08. August 2020 // Franziska Aller Trio & Am I Millionaire

Fensterputzer

Bio: Am I Millionaire

Aus Wenig viel herausholen. Dieses Credo hat sich Max Grosche für sein Projekt „am I millionaire“ auf die Fahne geschrieben. Und diesem Anspruch wird der junge Instrumentalmusiker aus Mainz auch mehr als gerecht. Sein Hauptinstrument, die Gitarre, spielt hierbei eine entscheidende Rolle und wirkt innerhalb der komplexen Kompositionen wie ein Mix aus mehreren Instrumenten. Mal klingt das Saiteninstrument als Cajon, mal wird es wie ein Klavier bespielt und auch den Klang einer Harfe imitiert die Gitarre in den hypnotischen Arrangements. Die Musik die hierbei entsteht ist eine gekonnte Kreuzung aus Ambient, Neoklassik und perkussiven Elementen im Downtempo. Innerhalb seiner Karriere stand Max Grosche schon mit Größen wie Aaden, Tom Klose, Bender und Schillinger und Me and My Drummer auf einer Bühne.

Socials: Am I Millionaire

Bio: Franziska Aller Trio

Mit dieser Formation verwirklicht Franzi Aller ihre musikalische Vision: Standards und Eigenkompositionen, deren Vielschichtigkeit emotionale Dimensionen im Zuhörer eröffnen, gespielt von einer inspirierenden Besetzung –verbunden durch gemeinsame Klangästhetik und blindes Vertrauen. Das spürbare Potential lässt die Vision eines kollektiven Klangkörpers zum Leben erwachen.

Socials: Franziska Aller Trio

Info

Datum: 08. August 2020

Beginn: 20 Uhr

Ort: Innenhof des Landesmuseums, Große Bleiche 49-51, 55116 Mainz

Einlass frühe Vögel: 18 Uhr (inkl. Freigetränk)

Einlass Afterwork: 19 Uhr

Get your ticket

Unterstützt von:

Termine
Tickets
Hygiene
Partner

#fensterzumhofkonzerte #fensterzumhofopenair2020 #musikmaschine #landesmuseummainz #danke #systemirrelevant #kulturtrotztcorona